Bewegen Sie sich mit dem Bus (und mit der Standseilbahn) in Mondovì und in der Umgebung!

Hier ist, wie man sich mit den von der Bus Company verwalteten öffentlichen Verkehrsmitteln in Mondovì und in der Umgebung bewegt: mit der Standseilbahn⬇, mit dem Stadtbus in der Stadt und mit dem Bus im gesamten Gebiet.


Die Standseilbahn von Mondovì

Schnell, ruhig and umweltfreundlich verbindet die ​”Fune“, wie die Stadtbewohner sie seit immer nennen, die beiden historischen Zentren von Mondovì, und bietet dabei eine Menge Emotionen. Bei der Abfahrt von der Talstation ändert sich die Aussicht im Tal und breitet sich schnell von den Dächern und den Glockentürmen des volskümlichen Viertels bis zum modernen Viertel von Altipiano, der weiten Ebene, der wunderbaren Sicht des piemotesischen Alpenraums, der wie eine “Steinmauer” im Winter von Schnee gedeihen wird. Auf halbem Wege stößt man auf den anderen Waggon, auf Kollisionskurs über den einzigen Gleis, aber man stößt nie dank der Gabelung der Schiene. Die zwei kleinen Waggons sind mit der gleichen fune (Seil) verbunden und das Gewicht der Kabine im Abstieg hilft dem Elektromotor, die steigende Kabine hochzubringen. Der Weg ist von Wiesen umgeben, und es ist nicht ungewöhnlich, dass man Ziegen oder Rehen sieht, obwohl es das Stadtzentrum sein sollte. Und da ist auch ein Wald (das ist kein Park): Es ist der Bosco della Nova über der Wiese im oberen Teil des Weges. In der Zwischenzeit kommt man in Mondovì Piazza an: Die Häuser auf dem Hügel nähern sich, und rechts vom Bahnhof sieht man den barocken Palast der Jesuiten mit seiner Terrasse reich an Sonnenuhren. Die Standseilbahn schnappt sich unter den Bogen, und man kommt zu piazza Maggiore, in der Nähe von der Chiesa della Missione, wo man die Erfahrung von Infinitum machen kann.

Klicken Sie hier für andere Nachrichten und Informationen über die Standseilbahn von Mondovì

Wie man die Standseilbahn erreichen kann

Man kann sein Auto auf dem Piazza Repubblica parken, der in der Nähe von der Stazione Vecchia von Mondovì Breo ist (jenseits der Bäume sind die Parkplätze kostenlos), um die Fune zu nehmen. Über der Brücke erreicht man die Fontana dei Bambini, und dann geht man immer geradeaus und findet piazza Cesare Battisti, vicolo del Moro und piazza San Pietro. Rechts findet man via Sant’Agostino, und nach ein paar Meter biegt man nach links in via Funicolare: am Ende sieht man schon die Talstation. Der Weg von der Fontana dei Bambini bis zur Talstation ist durch kleine runde Scheinwerfer auf dem Pflaster angezeigt. 🧭 Finden Sie den Parkplatz in piazza Repubblica und die Stazione di valle mit Google Maps.

Uhrzeiten und Fahrkarten

Die Anbindung durch die Standseilbahn zwischen Piazza und Breo erfolgt mit Fahrten alle 10 Minuten normalerweise zwischen 7.30 Uhr und 20 Uhr (im Winter) oder 24 Uhr (im Sommer), aber Veränderungen sind an bestimmten Tagen oder am Wochenende möglich: Klicken Sie hier für die präzisen Uhrzeiten. Man kann Fahrkarten an den zwei Bahnhöfen kaufen. Die einzelne Fahrkarte kostet 2,50 Euro, und sie ist 240 Minuten gültig.


Bewegen Sie sich mit dem Bus in Mondovì

Außer der Standseilbahn verfügen Mondovì und die Umgebung über ein gutes von Bus Company – Grandabus verwaltetes Netz von Busverbindungen.

Stadtbusse Mondovì – In der Stadt sind 4 Hauptlinien (klicken Sie auf jeder Linie für Haltestellen und Uhrzeiten):
🚍Linea 1: Carassone – Breo – Ospedale
🚍Linea 2: Breo – Stazione Fs (Altipiano) – Ferrone
🚍Linea 3: Piazza Maggiore (Piazza) – Corso Statuto (Breo) – Santa Croce (Piazza) – Piazza Maggiore
🚍Linea 4: Stazione Fs (Altipiano) – Mondovicino

Klicken Sie hier für weitere Auskünfte von der offizielle Webseite von GrandaBus
(Schulinien und Abrufdienste)

Die Fahrkarten sind in den folgenden Läden zum Verkauf
Mondovì Altipiano: Caffè Sociale (Stazione), piazza Franco Centro, 14; Maui Cafe, largo Campana, 2/A; Tabaccheria Blua, corso Italia, 3; Corner Shop, piazza Monteregale, 1/B; Tabaccheria Jolly, via Delvecchio, 7; Tabaccheria Gazzola, via Cuneo, 50.
Mondovì Ferrone: Tabaccheria Europa, corso Europa, 30; Edicola Cartolibreria Calandri, corso Europa, 20/C.
Mondovì Breo: Edicola Bovolo corso Statuto, 53; Tabaccheria Di Dio, via Sant’Agostino, 17, Tabaccheria Griseri, via Oderda, 4; Tabacchi “L’angolo delle cose”, via Malfatti, 1.
Mondovì Piazza: Edicola La Ghisleriana, piazza Maggiore, 7.
Mondovì Carassone: Tabacchi e Bazar, via Botta, 8/E.
Mondovicino: Pick Up Cafe, piazza Mondovicino, 18.
Tarife⬇


Ausserstädtische Strecken von Monregalese

Ein hybrider Bus des Konsortiums GrandaBus, wovon Bus Company federführenden istk)))

Das Netz Bus Company erlaubt, sich mit dem Bus zu bewegen, indem es viele Städte der Umgebung verbindet.

Die Fahrkarten kann man an Bord des Transportmittels und bei vielen Cafés und Tabakläden der gesamten Provinz kaufen. Klicken Sie hier für die vollständige Liste, Stadt für Stadt.

Um Ihren Weg zu entdecken, klicken Sie hier.
Oder klicken Sie über die Linie der Stadt, die Sie erreichen möchten:
🚍MondovìSantuario di Vicoforte – San Michele – Briaglia
🚍Mondovì – Santuario di Vicoforte – San Michele – Niella – Ceva
🚍Niella Belbo – Mombarcaro – Paroldo – Ceva
🚍Roccacigliè – Bastia – Mondovì
🚍Farigliano – Murazzano – Clavesana – Mondovì
🚍Ceva – Santuario – Mondovì Fs – Mondovì zona industriale
🚍Ceva – Castelnuovo – Montezemolo – Sale Langhe – Ceva
🚍Ceva – Lesegno – Castellino T. – Marsaglia – Murazzano
🚍Mondovì – Monastero Vasco – Corsaglia – Grotte di Bossea – Fontane
🚍Mondovì – Pianfei – Villanova – Margarita – Beinette – Cuneo
🚍Bergolo – Prunetto – Monesiglio – Camerana – Sale San Giovanni – Ceva
🚍Ceva – Scagnello – Battifollo – Ceva
🚍Piozzo – Carrù – Magliano – Mondovì Fs – Mondovì Piazza
🚍Dogliani – Farigliano – Clavesana – Piozzo – Carrù – Magliano – Mondovì
🚍Trinità – Magliano – Mondovì
🚍Ceva – Sale Langhe – Montezemolo – Millesimo – Cengio – San Giuseppe di Cairo
🚍Ceva – Mombasiglio – Lisio – Viola – Saint Gréé
🚍Pamparato – San Giacomo Roburent – Montaldo – Torre – San Michele – Mondovì
🚍Mondovì – Rocca de’ Baldi – Pianfei – Chiusa Pesio
🚍Mondovì – Villanova – Roccaforte – Lurisia – Frabosa Soprana – Frabosa Sottana – Miroglio


Bustarife: einfache Fahrt € 1,50; an Bord des Buses 2,50; unbepacktes Gepäck 4,00; 10 Fahrten 14,00; wöchentlich unbegrenzt 8,80

Tradotto dal Liceo Linguistico di Mondovì


Per maggiori informazioni:
visita il sito ufficiale di Bus Company


Bus Company sostiene il progetto Viaggio nel Monte Regale
https://turismo.unionemonregalese.it/2020/03/03/mondovi-la-fune-che-sale-e-scende/
Muoversi nel Monregalese in bus (e in funicolare)

DIESES PROJEKT WURDE VERWIRKLICHT MIT UNTERSTÜTZUNG VON

und zahlreichen anderen Partnern